Optionsschein | Call | Fresenius Med Care | 55,00 | 17.06.20

Print
  • WKN: MF9EC9
  • ISIN: DE000MF9EC93
  • Optionsschein

Verkaufen (Geld)

1,10 EUR

11.12.2019 17:38:20

Kaufen (Brief)

1,12 EUR

11.12.2019 17:38:20

Tägliche Änderung (Geld)

-

- EUR 11.12.2019 17:38:20

Basiswert

65,24 EUR

-1,39 % 11.12.2019 17:53:28

Wertentwicklung

Stammdaten

Kennzahlen

Kursdaten

Produktbeschreibung

Mit dem Optionsschein Call auf Fresenius Med Care hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Bei Endfälligkeit erhält der Anleger einen Auszahlungsbetrag, der dem Produkt aus (i) Endgültigem Aktien-Kurs abzüglich des Basispreises und (ii) dem Bezugsverhältnis entspricht, umgerechnet in die Währung, in der Zahlungen unter den Wertpapieren geleistet werden (falls einschlägig).

Sollte der Endgültige Aktien-Kurs kleiner sein als der Basispreis oder diesem entsprechen, erhält der Anleger lediglich den Mindestbetrag und erleidet einen Totalverlust.

Der Basispreis wird anfänglich bestimmt und ist konstant.

Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der zugrunde liegenden Aktie am Ausübungstag.

Bei Optionsscheinen sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Optionsscheine gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Ereignisse

Datum Ereignis Anpassung Wert vor Ereignis Wert nach Ereignis
17.05.2019 Ordentliche Dividende

Wertentwicklung

Stammdaten

Kursdaten

Nachrichten und Analysen

06.12.2019 Quelle: dpa
ANALYSE: Morgan Stanley sieht FMC vor schwierigem Jahr - Stuft ab: Underweight
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Erwartungen des Marktes an den Dialysespezialisten Fresenius Medical Care (FMC) und auch dessen selbst gesteckte Ziele für 2020 sind nach Ansicht der US-Investmentbank Morgan Stanley zu hoch. Der Gegenwind für FMC werde schärfer, schrieb Analyst Michael Jüngling in einer am Freitag vorliegenden Studie und senkte sein Anlageurteil von "Equal-weight" auf "Underweight". Das Kursziel hob er zugleich moderat von 58 auf 61 Euro an und sieht damit noch ein Abwärtspotenzial für die Aktie von aktuell gut 6 Prozent. Im laufenden Jahr habe FMC von einer Reihe günstiger Umstände profitiert. Dieser Rückenwind werde allerdings im kommenden Jahr durch Änderungen der staatlichen US-Gesundheitsbehörde CMS an den Erstattungssätzen für ihre Patienten (Medicare und Mediaid) wegfallen, schrieb Jüngling. Dabei verwies er darauf, dass die Erstattungssätze dergestalt sinken, dass sie schließlich nahe an den Zukaufkosten von Dialyse-Service-Anbietern liegen werden. Außerdem dürften weitere, für das Ergebniswachstum im laufenden Jahr hilfreiche Stützen wegfallen. Dazu zählten auch Gewinne aus einer Reihe von Arzneimitteln, etwa von der auf Herz und Lunge spezialisierten Medizintechnik-Tochter Xenios. Für den Bereich Heim-Dialyse rechnet der Morgan-Stanley-Experte zudem mit weiteren Investitionen im 2020 und womöglich auch 2021. Hinzu komme hier noch das Risiko durch den zunehmenden Wettbewerb aus dem Bereich PD (Peritonealdialyse). Hier habe ein wichtiger Wettbewerber von FMC die Marktführerschaft inne. Gemäß der Einstufung "Underweight" erwartet Morgan Stanley eine unterdurchschnittliche Gesamtrendite der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen 12 und 18 Monaten./ck/ajx/jha/ Analysierendes Institut Morgan Stanley. Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2019 / 06:12 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben
29.11.2019 Quelle: dpa
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (deutsch)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 29.11.2019 / 14:40 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte 1. Angaben zum Emittenten Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Else-Kröner-Straße 1 61352 Bad Homburg Deutschland 2. Art der Kapitalmaßnahme Art der Kapitalmaßnahme Stand zum / Datum der Wirksamkeit X Ausgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 29.11.2019 2 WpHG) Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte: 304426275 --------------------------------------------------------------------------- 29.11.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Else-Kröner-Straße 1 61352 Bad Homburg Deutschland Internet: www.freseniusmedicalcare.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 924931 29.11.2019 °