Faktor-Zertifikat | 3,00 | Long | Wirecard

Print
  • WKN: MF6BT5
  • ISIN: DE000MF6BT58
  • Faktor-Zertifikat
Produkt ist ausverkauft - aktuell kein Kauf möglich

Verkaufen (Geld)

- EUR

16.07.2019 21:24:41

Kaufen (Brief)

- EUR

16.07.2019 21:24:41

Tägliche Änderung (Geld)

-

- EUR 16.07.2019 21:24:41

Basiswert

- EUR

- 16.07.2019 22:25:59

Wertentwicklung

Stammdaten

Kennzahlen

Kursdaten

Produktbeschreibung

Mit dem Faktor-Zertifikat Long auf Wirecard hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Falls die zugrunde liegende Aktie die Reset Barriere unterschreitet, liegt ein Reset Ereignis vor und es wird ein Hedging-Wert ermittelt. Dieser Wert ergibt sich aufgrund der für die Aktie abgeschlossenen Hedgingvereinbarungen erzielten Preise, wie in den Endgültigen Bedingungen näher beschrieben. Wenn dieser Hedging-Wert über dem letzten unmittelbar vor dem Eintritt des Reset Ereignisses anwendbaren Basispreis liegt, werden bestimmte Werte des Faktor-Zertifikats angepasst, wie in den Endgültigen Bedingungen näher beschrieben.

Wenn allerdings der Hedging-Wert unter dem letzten unmittelbar vor dem Eintritt des Reset Ereignisses anwendbaren Basispreis liegt oder diesem entspricht, so steht es der Emittentin frei, vorbehaltlich einer wirksamen Ausübung des Ausübungsrechts des Gläubigers oder einer Mitteilung einer Kündigung durch die Emittentin, die Wertpapiere mit sofortiger Wirkung vollständig, jedoch nicht teilweise, durch Mitteilung an die Gläubiger zu kündigen (eine sogenannte Reset Ereignis Kündigung). Als Folge der Ausübung einer Reset Ereignis Kündigung durch die Emittentin wird das Produkt mit sofortiger Wirkung beendet und der Mindestbetrag ausgezahlt, wodurch es zum Totalverlust kommt.

Sowohl die Reset Barriere als auch der Basispreis sind nicht konstant. Nach anfänglicher Bestimmung dieser Werte werden, wie in den Endgültigen Bedingungen festgelegt, Anpassungen erfolgen. Der aktuelle Wert der Reset Barriere und des Basispreises sind der obigen Tabelle zu entnehmen.

Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der Aktie am ersten planmäßigen Handelstag (der Aktie) eines jeden Monats, welcher dem Ablauf von 35 Tagen nach dem Ausübungstag folgt. Bei Ausübung der Reset Ereignis Kündigung durch die Emittentin werden die Wertpapiere zum Mindestbetrag zurückgezahlt.

Bei Faktor-Zertifikaten sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Faktor-Zertifikate gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Ereignisse

Datum Ereignis Anpassung Wert vor Ereignis Wert nach Ereignis
19.06.2019 Ordentliche Dividende
  • Basispreis
  • Barriere
  • Bezugsverhältnis
  • 100,8723 EUR
  • 104,91 EUR
  • 0,03
  • 103,2409 EUR
  • 107,38 EUR
  • 0,03
22.06.2018 Ordentliche Dividende
  • Basispreis
  • Barriere
  • Bezugsverhältnis
  • 98,3388 EUR
  • 102,28 EUR
  • 4,15
  • 97,9171 EUR
  • 101,84 EUR
  • 4,17

Wertentwicklung

Stammdaten

Kursdaten

Nachrichten und Analysen

16.07.2019 Quelle: dpa
OTS: Wirecard AG / Wirecard verwandelt Einkaufserlebnis mit einzigartigem ...
Wirecard verwandelt Einkaufserlebnis mit einzigartigem Prototyp "Smart Mirror" / Wirecard launcht ersten Spiegel, über den Konsumenten bestellen und bezahlen können (VIDEO) Aschheim (München) (ots) - Mit dem neuen Prototyp "Smart Mirror", der vom Wirecard Innovation Lab entwickelt wurde, setzt Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, erneut Maßstäbe beim Einkaufserlebnis. Es ist der erste intelligente Spiegel Deutschlands, über den Konsumenten auch bezahlen können. Das einzigartige Angebot bietet eine völlig neue Customer Journey im Geschäft, indem es Kunden ermöglicht, direkt über den Spiegel auf eine Vielzahl von Informationen zuzugreifen: Alternative Größen, andere Farben, dazu passende Produkte - alles erscheint auf einem Display im Spiegel. Klickt der Verbraucher auf "bezahlen" und scannt einen QR-Code, wird die Zahlung ausgelöst. Hierdurch entfällt die Suche nach alternativen Größen und Farben genauso wie das lange Warten an der Kasse. Die Ware kann zudem im Anschluss abgeholt oder nach Hause geliefert werden. Jörn Leogrande, EVP Wirecard Labs, sagt: "Das Einkaufserlebnis wird durch den Kaufprozess auf dem Smart Mirror einzigartig: Es bietet individuelle Empfehlungen und die Möglichkeit, andere Farben oder Größen anzufordern, ohne den Umkleideraum zu verlassen. Dieses Konzept ist nicht nur für Kunden attraktiv, sondern bietet Händlern auch viele Vorteile durch zusätzliche Verkaufschancen. Eine der wichtigsten Funktionen ist zudem die einfache volldigitale Bezahlung, die Kunden mit dem eigenen Smartphone tätigen können - ohne Warteschlange oder Nutzung von Kredit- oder Kundenkarten." Der Spiegel ist besonders interessant für Modehändler, bietet aber auch als Verkaufshilfsmittel in jedem Einzelhandelsgeschäft durch den einzigartigen Funktionsumfang ein nahtloses Einkaufs- und Bezahlerlebnis und somit die Möglichkeit, sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Händler haben die Möglichkeit, den Funktionsumfang an ihre Anforderungen anzupassen. So können sie etwa den gewünschten Maß an Kundenkontakt bestimmen oder auch Unified Commerce fördern, indem sie alle Kanäle vollständig integrieren - zum Beispiel die Möglichkeit, Artikel im Geschäft zu bestellen und zu bezahlen und sie nach Hause liefern zu lassen. Darüber hinaus können sie Umfragen, gezielte Rabatte sowie Möglichkeiten zum Teilen in den sozialen Netzwerken integrieren. Sehen Sie sich das neue Einkaufserlebnis in diesem Video an: https://youtu.be/NQM1VOs4EvA Über Wirecard: Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup. OTS: Wirecard AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2 ISIN: DE0007472060 Wirecard-Medienkontakt: Wirecard AG Jana Tilz Tel.: +49 (0) 89 4424 1363 E-Mail: jana.tilz@wirecard.com - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www.presseportal.de/nr/15202 -
15.07.2019 Quelle: dpa
DGAP-Stimmrechte: Wirecard AG (deutsch)
Wirecard AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Wirecard AG Wirecard AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 15.07.2019 / 17:15 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung 1. Angaben zum Emittenten Name: Wirecard AG Straße, Hausnr.: Einsteinring 35 PLZ: 85609 Ort: Aschheim b. München Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 529900A8LX4KL0YUTH71 2. Grund der Mitteilung X Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte Sonstiger Grund: 3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Juristische Person: BlackRock, Inc. Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika 4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3. 5. Datum der Schwellenberührung: 05.07.2019 6. Gesamtstimmrechtsanteile Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl der Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte nach (Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) § 41 WpHG 7.b.2.) neu 4,80 % 0,98 % 5,79 % 123565586 letzte 5,55 % 0,25 % 5,81 % / Mittei- lung 7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG) ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) DE0007472060 0 5934058 0 % 4,80 % US97654L1089 0 10 0 % 0,00001 % Summe 5934068 4,80 % b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech- Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in % Lent o/a o/a 1208029 0,98 % Securities Summe 1208029 0,98 % b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG Art des Fälligkeit Ausübungs- Barausgleich Stimm- Stimm- Instru- / Verfall zeitraum / oder physische rechte rechte ments Laufzeit Abwicklung absolut in % Put 30.07.2019 o/a Physisch 7500 0,01 % Option Summe 7500 0,01 % 8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden. X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen: Unternehmen Stimmrechte Instrumente Summe in %, in %, wenn 3% in %, wenn 5% wenn 5% oder höher oder höher oder höher BlackRock, Inc. % % % Trident Merger LLC % % % BlackRock Investment % % % Management, LLC - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock Capital Holdings, % % % Inc. BlackRock Advisors, LLC % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock (Singapore) Holdco % % % Pte. Ltd. BlackRock (Singapore) % % % Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock Holdco 4, LLC % % % BlackRock Holdco 6, LLC % % % BlackRock Delaware Holdings % % % Inc. BlackRock Fund Advisors % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock Holdco 4, LLC % % % BlackRock Holdco 6, LLC % % % BlackRock Delaware Holdings % % % Inc. BlackRock Institutional % % % Trust Company, National Association - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Australia Holdco % % % Pty. Ltd. BlackRock Investment % % % Management (Australia) Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock (Singapore) Holdco % % % Pte. Ltd. BlackRock HK Holdco Limited % % % BlackRock Asset Management % % % North Asia Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Canada Holdings LP % % % BlackRock Canada Holdings % % % ULC BlackRock Asset Management % % % Canada Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock (Singapore) Holdco % % % Pte. Ltd. BlackRock HK Holdco Limited % % % BlackRock Lux Finco S. a % % % r.l. BlackRock Japan Holdings GK % % % BlackRock Japan Co., Ltd. % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock International % % % Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock (Netherlands) B.V. % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock Advisors (UK) % % % Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Luxembourg Holdco % % % S.a.r.l. BlackRock (Luxembourg) S.A. % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock International % % % Limited BlackRock Life Limited % % % - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock Investment % % % Management (UK) Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Luxembourg Holdco % % % S.a.r.l. BlackRock Investment % % % Management Ireland Holdings Limited BlackRock Asset Management % % % Ireland Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Luxembourg Holdco % % % S.a.r.l. BlackRock UK Holdco Limited % % % BlackRock Asset Management % % % Schweiz AG - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock Investment % % % Management (UK) Limited BlackRock Fund Managers % % % Limited - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock Investment % % % Management (UK) Limited BlackRock Asset Management % % % Deutschland AG - % % % BlackRock, Inc. % % % BlackRock Holdco 2, Inc. % % % BlackRock Financial % % % Management, Inc. BlackRock International % % % Holdings, Inc. BR Jersey International % % % Holdings L.P. BlackRock Holdco 3, LLC % % % BlackRock Cayman 1 LP % % % BlackRock Cayman West Bay % % % Finco Limited BlackRock Cayman West Bay IV % % % Limited BlackRock Group Limited % % % BlackRock Finance Europe % % % Limited BlackRock Investment % % % Management (UK) Limited BlackRock Asset Management % % % Deutschland AG iShares (DE) I % % % Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen - % % % 9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG (nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG) Datum der Hauptversammlung: Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung: Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile % % % 10. Sonstige Informationen: Datum 10.07.2019 --------------------------------------------------------------------------- 15.07.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Wirecard AG Einsteinring 35 85609 Aschheim b. München Deutschland Internet: www.wirecard.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 839839 15.07.2019 °
10.07.2019 Quelle: dpa
OTS: Wirecard AG / Wirecard kooperiert mit YES BANK, eine der größten ...
Wirecard kooperiert mit YES BANK, eine der größten Privatbanken Indiens, für mehr finanzielle Integration im ganzen Land / Die Partnerschaft unterstützt das lokale biometrische Zahlungssystem AEPS Aschheim(München)/Chennai (ots) - Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, verkündet heute seine Partnerschaft mit der YES BANK. Die Kooperation mit Indiens viertgrößter Privatbank wird die finanzielle Integration im Land weiter vorantreiben und das indische Aadhaar Enabled Payment System (AEPS) unterstützen. Dahinter verbirgt sich ein biometrisches, digitales Zahlungssystem, das von der National Payments Corporation of India entwickelt wurde. Ziel ist es, digitale Zahlungen und Bankgeschäfte für Menschen in Indien auch in abgelegenen Gebieten leichter zugänglich zu machen. Von nun an werden Wirecards Retail-Agenten in Indien durch die Infrastruktur der YES BANK unterstützt und fungieren landesweit als Kundenvertreter, um Verbrauchern wesentliche Finanzdienstleistungen wie Bargeldabhebungen und -Einzahlungen, Überweisungen und Kontostandsabfragen anzubieten. Millionen potenzieller Kunden werden von den alltäglichen Finanzdienstleistungen profitieren, die sie schnell per Fingerabdruck autorisieren können. Wirecard bietet Verbrauchern täglich Zugang zu kostengünstigen digitalen Finanzdienstleistungen wie Ticketing, mobiles Aufladen, Versicherungen oder Logistik über das landesweite Agentennetzwerk. Zudem können Tausende von Einzelhändlern zusätzliches Geld verdienen, indem sie die finanzielle Integration in Indien vorantreiben. Anfang des Jahres startete Wirecard eine ähnlich erfolgreiche Partnerschaft dieser Art und bietet nun auch gemeinsam mit der YES BANK ein breites Spektrum an digitalen Finanzdienstleistungen an. "Finanzielle Inklusion und digitale Zahlungsoptionen sind Kernbereiche der YES BANK. Wir kommen damit der nationalen Agenda aus finanzieller Inklusion und einem digitalen Indien nach. Durch unsere Partnerschaft mit Wirecard verbreiten wir Bargeldauszahlungen basierend auf AEPS weiter, das einen großen Teil der indischen Bevölkerung in kleinstädtischen und ländlichen Gegenden versorgt", kommentiert Ritesh Pai, Chief Digital Officer der YES BANK. "Die Bank unternimmt weiterhin Schritte, um die Inklusion vor Ort bei den Verbrauchern zu verbessern und um an der Spitze der Bewegung für finanzielle Integration in Indien zu stehen. Wir freuen uns auf die Entwicklung unserer Partnerschaft mit Wirecard, um moderne digitale Zahlungslösungen in ganz Indien anzubieten." "Wir freuen uns, mit der YES BANK zusammenzuarbeiten und Menschen in Indien, insbesondere denjenigen, die in ländlichen Gegenden leben und keinen einfachen Zugang zu Finanzinstituten haben, Lösungen zu bieten, um ihre Finanzen effizient und sicher zu verwalten", fügt Anil Kapur, Managing Director India bei Wirecard hinzu. "Unser weitreichendes Retail-Agentennetzwerk hat sich einmal mehr als ideale Lösung für Unternehmen und Branchen in Indien erwiesen, die einen landesweiten Dienstleister für ihre digitalen Zahlungsanforderungen suchen." Das Aadhaar Enabled Payment System basiert auf dem Aadhaar-System, einer Initiative im Namen der indischen Regierung, in der jeder Einwohner eine eindeutige Identifikationsnummer erhält, um unter anderem die soziale und finanzielle Integration, Reformen im öffentlichen Sektor und die Verwaltung von Steuerhaushalten zu fördern. Bis Juli 2019 waren mehr als 1,2 Milliarden Einwohner mit einer biometrischen Aadhaar-Identifikation ausgestattet, diese gilt daher als eines der zuverlässigsten Ausweisdokumente in Indien. Über Wirecard: Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup. Über YES BANK: YES BANK, Indiens viertgrößte Privatbank, ist eine qualitativ anspruchsvolle, kundenorientierte und serviceorientierte Bank. Seit der Gründung im Jahr 2004 hat sich die YES BANK zu einer "Full Service Commercial Bank" entwickelt, die eine vollständige Palette von Produkten, Dienstleistungen und technologieorientierten digitalen Angeboten für Firmen-, KMU- und Privatkunden anbietet. Die YES BANK betreibt ihr Investment Banking, Merchant Banking & Brokerage Geschäft über YES SECURITIES und ihr Investmentfondsgeschäft über YES Asset Management (India) Limited, beides hundertprozentige Tochtergesellschaften der Bank. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mumbai ist in ganz Indien in allen 29 Staaten und 7 Union Territories in Indien vertreten, darunter eine IBU in GIFT City und eine Repräsentanz in Abu Dhabi. OTS: Wirecard AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2 ISIN: DE0007472060 Wirecard-Medienkontakt: Wirecard AG Jana Tilz Tel.: +49 (0) 89 4424 1363 E-Mail: jana.tilz@wirecard.com
08.07.2019 Quelle: dpa
OTS: Wirecard AG / Wirecard übernimmt gesamte Zahlungsabwicklung für getnow, ...
Wirecard übernimmt gesamte Zahlungsabwicklung für getnow, einen führenden deutschen Online-Supermarkt und Vertragspartner der METRO / Der Lebensmittelhandel ist ein großer E-Commerce-Wachstumstreiber Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, treibt mit seiner Partnerschaft mit getnow, einem führenden deutschen Online-Supermarkt, den Trend des Online-Lebensmitteleinkaufs mit State-of-the-Art Bezahlmethoden weiter voran. Durch die Zusammenarbeit mit Wirecard kann getnow seinen Kunden eine Vielzahl an digitalen Zahlungsoptionen bieten. Dazu übernimmt Wirecard die komplette Zahlungsabwicklung. getnow liefert seinen Kunden Lebensmittel, die über eine umfangreiche Online-Plattform bestellt und anschließend frisch von Mitarbeitern des Unternehmens beim Großhändler METRO eingekauft werden. Die Zustellung erfolgt noch am selben Tag. Der Bereich Online-Lebensmittelhandel gehört zu den wachstumsstärksten Segmenten des E-Commerce. Jährlich legt der Online-Einkauf von Lebensmitteln in Deutschland um etwa 10 Prozent zu und wächst weltweit im Vergleich zum traditionellen Lebensmitteleinzelhandel viermal so schnell. Dabei wird online zwischen 30 und 50 Prozent mehr ausgegeben als im Supermarkt vor Ort. Für 47 Prozent der Konsumenten ist die Bequemlichkeit des Einkaufs - dazu gehören auch sämtliche Prozesse rund um die Bezahlung - der ausschlaggebende Faktor dafür, Lebensmittel lieber auf diese Art zu bestellen. Über 60 Prozent der deutschen Verbraucher haben bereits einmal online Lebensmittel eingekauft oder planen, dies in Zukunft zu tun. Insgesamt bietet der Markt großes Potenzial: Im Lebensmitteleinzelhandel geben die Verbraucher in Deutschland jährlich mehr als 200 Milliarden Euro aus. "Mit unserem Angebot bieten wir ein neues Einkaufserlebnis, das immer mehr Kunden überzeugt. Schließlich ist der Online-Einkauf von der Auswahl der Ware bis zum Bezahlen wesentlich einfacher und unkomplizierter als im klassischen Supermarkt. Wir wissen, welche große Rolle das Thema Payment in diesem Zusammenhang spielt und haben mit Wirecard einen Partner gefunden, der unsere Vision versteht und uns dabei hilft, eine volldigitale, unkompliziertere Shopping-Erfahrung zu bieten", sagt Sebastian Wiese, CTO bei getnow. "Lebensmittel online einzukaufen ist effizient und ergibt vor allem für wiederkehrende Einkäufe Sinn. Somit freuen wir uns durch die Digitalisierung von Zahlungsprozessen die Branche auch global weiter zu unterstützen. Mittlerweile sind so gut wie alle Konsumgüter-Sparten voll digitalisiert, so dass wir einen eindeutigen Trend hin zum Unified Commerce über alle Verkaufskanäle hinweg sehen - hierbei spielt der Online-Lebensmitteleinzelhandel eine entscheidende Rolle", sagt Christian Reindl, Executive Vice President Retail & Consumer Goods bei Wirecard. Über Wirecard: Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup. Über getnow: Der Online-Supermarkt wurde 2015 in Berlin gegründet und beschäftigt heute ca. 80 Mitarbeiter deutschlandweit. Vertraglicher Partner ist die METRO Deutschland GmbH, auf deren Sortiment und Lager zurückgegriffen wird. Beliefert werden Endverbraucher und auch Kunden aus dem B2B-Segment in 90 Minuten oder zur ausgewählten Wunschzeit. Derzeit ist getnow in München, Berlin und Rheinland vertreten, eine deutschlandweite Expansion ist derzeit in der Umsetzung. Aktuell befinden sich über 15.000 Produkte im getnow-Sortiment. Anders als bei vielen anderen Anbietern, bietet getnow neben üblichen Supermarkt-Artikeln auch eine große Auswahl an regionalen und exotischen Obst- und Gemüsesorten, Fleisch in Großmarktqualität, frischen Fisch von Europas längster Fischtheke, sowie Drogerieartikel und Bürobedarf im Lieferservice an. Informationen und ein Einkaufserlebnis bei getnow: www.getnow.com. getnow auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/getnow-new-gmbh/. getnow auf Xing: https://www.xing.com/companies/getnownewgmbh OTS: Wirecard AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/15202 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2 ISIN: DE0007472060 Wirecard-Medienkontakt: Wirecard AG Jana Tilz Tel.: +49 (0) 89 4424 1363 E-Mail: jana.tilz@wirecard.com getnow-Medienkontakt: Getnow New GmbH Tel.: +49 (0) 89 540 463 001 E-Mail: presse@getnow.de