Turbo Open End | Long | CompuGroup Medical | 67,8428

Print
  • WKN: MC90ST
  • ISIN: DE000MC90ST9
  • Turbo Open End
Produkt ist ausgeknockt - kein Handel mehr möglich

VERKAUFEN (GELD)

- EUR

-

KAUFEN (BRIEF)

- EUR

-

TÄGLICHE ÄNDERUNG (GELD)

0 %

- EUR -

Wertentwicklung

Produktbeschreibung

Mit dem Open End Turbo Long auf CompuGroup Medical hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Erreicht oder unterschreitet der Kurs der Aktie bei fortlaufender Beobachtung während des Beobachtungszeitraums die Knock-out-Barriere, wird das Produkt automatisch beendet und der Mindestbetrag ausgezahlt, wodurch es zum Totalverlust kommt.

Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem Basispreis. Der Basispreis ist nicht konstant. Nach anfänglicher Bestimmung des Basispreises werden, wie in den Endgültigen Bedingungen festgelegt, Anpassungen erfolgen. Der aktuelle Wert des Basispreises ist der obigen Tabelle zu entnehmen.

Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der Aktie am ersten planmäßigen Handelstag (der Aktie) eines jeden Monats, welcher dem Ablauf von 35 Tagen nach dem Ausübungstag folgt.

Bei Turbos sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Turbos gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Stammdaten

Kennzahlen

Kursdaten

Produktbeschreibung

Mit dem Open End Turbo Long auf CompuGroup Medical hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Erreicht oder unterschreitet der Kurs der Aktie bei fortlaufender Beobachtung während des Beobachtungszeitraums die Knock-out-Barriere, wird das Produkt automatisch beendet und der Mindestbetrag ausgezahlt, wodurch es zum Totalverlust kommt.

Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem Basispreis. Der Basispreis ist nicht konstant. Nach anfänglicher Bestimmung des Basispreises werden, wie in den Endgültigen Bedingungen festgelegt, Anpassungen erfolgen. Der aktuelle Wert des Basispreises ist der obigen Tabelle zu entnehmen.

Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der Aktie am ersten planmäßigen Handelstag (der Aktie) eines jeden Monats, welcher dem Ablauf von 35 Tagen nach dem Ausübungstag folgt.

Bei Turbos sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Turbos gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Ereignisse

Datum Ereignis Anpassung Wert vor Ereignis Wert nach Ereignis
14.05.2020 Ordentliche Dividende
  • Basispreis
  • Barriere
  • 68,04 EUR
  • 68,04 EUR
  • 67,68 EUR
  • 67,68 EUR
Keine Chartdaten verfügbar

Stammdaten

Kursdaten

Nachrichten und Analysen

01.07.2020 Quelle: dpa
DGAP-News: CompuGroup Medical schließt die Übernahme von Teilen des Europa-Geschäfts für Krankenhausinformationssysteme von Cerner ab (deutsch)
CompuGroup Medical schließt die Übernahme von Teilen des Europa-Geschäfts für Krankenhausinformationssysteme von Cerner ab ^ DGAP-News: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Ankauf CompuGroup Medical schließt die Übernahme von Teilen des Europa-Geschäfts für Krankenhausinformationssysteme von Cerner ab 01.07.2020 / 17:07 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- * Übernahme von Teilen des Cerner-Portfolios in Europa abgeschlossen * CompuGroup Medical (CGM) wird klare Nummer 2 im deutschen Markt für Krankenhausinformationssysteme * Erweiterung des Portfolios in Spanien, künftig einer der führenden Anbieter von KIS bei öffentlichen Krankenhäusern * Krankenhäuser profitieren von Kombination aus Krankenhausinformationssystemen und Vernetzungstechnologien Koblenz. Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (CGM) hat Teile des Geschäfts von Cerner in Deutschland und Spanien erworben. Die im Februar bekanntgegebene Transaktion ist heute abgeschlossen worden und die erworbenen Unternehmensteile werden somit ab dem 1. Juli 2020 vollständig in die Konzernkonsolidierung mit einbezogen. CGM erwartet für die erworbenen Geschäftsaktivitäten in der zweiten Jahreshälfte des Geschäftsjahres 2020 einen Umsatz- und EBITDA-Beitrag über dem Vorjahreszeitraum, hierin enthalten sind erste Synergieeffekte. Für das Gesamtjahr 2019 lag der Umsatz des erworbenen Geschäftsbereichs bei ungefähr 74 Mio. Euro und das EBITDA bei ca. 13 Mio. Euro. Mit dem Abschluss der Transaktion gehören medico(R), Soarian Health Archive(R) (S-HA) und Soarian(R) Integrated Care (S-IC), führende Krankenhausinformationssysteme (KIS) in Deutschland, sowie Selene(R), ein führendes KIS in Spanien, nun zum Portfolio der CGM. Das Koblenzer Unternehmen, einer der größten Anbieter für eHealth-Lösungen weltweit, nimmt hierdurch eine Spitzenposition im europäischen KIS-Markt ein. Durch Kombination mit bestehenden Lösungen werden insbesondere durch bessere Vernetzung Mehrwerte für Gesundheitsprofis und Patienten entstehen. "Mit dem nun erfolgreichen Abschluss dieser Transaktion erweitern wir unsere Kundenbasis für Krankenhausinformationssysteme um mehr als 300 weitere Einrichtungen und steigen damit zur Nummer 2 in Deutschland sowie einem der führenden Anbieter bei den öffentlichen Krankenhäusern in Spanien auf", erklärt Hannes Reichl, Geschäftsführender Direktor Krankenhausinformationssysteme bei CGM. "Durch die Kombination von medico und Selene mit den CGM Vernetzungsdiensten und den innovativen CGM CLINCAL Modulen erzeugen wir in der Kombination einen signifikanten und langfristigen Mehrwert für unsere Kunden. Die medico- und Selene-Kunden sind hier auch in Zukunft in den besten Händen: Ihnen werden wir weiterhin die gewohnten Softwarelösungen zusammen mit einem hilfreichen und effektiven Service bieten, während gleichzeitig die Vernetzung mit den anderen Sektoren im Gesundheitswesen gestärkt wird - ein wichtiger Schritt in Richtung einer durchgängig digitalen Unterstützung der sogenannten Patient Journey, also der Begleitung der Gesundheitsversorgung über alle Behandlungsschritte hinweg." Mit der Übernahme vertrauen nun rund 1,5 Millionen Nutzer, darunter Ärzte in Praxen und Krankenhäusern, Zahnärzte, Apotheker, Pflegekräfte und viele weitere Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Gesundheitseinrichtungen auf Lösungen der CompuGroup Medical. Komfortable abgestimmte Prozesse zwischen den unterschiedlichen Beteiligten an einer Patientenbehandlung werden so möglich. Frank Gotthardt, Gründer und CEO der CGM, betont: "Über 300 weitere Einrichtungen, die dank intelligenter Digitaltechnologien noch besser ihrer wichtigen Aufgabe, Menschen zu helfen, gerecht werden können, sind ein gutes Zeichen für das Gesundheitswesen und alle Bürgerinnen und Bürger. Und wir gewinnen mit den rund 300 neuen Kollegen, die wir nun sehr herzlich willkommen heißen, weiter an Know-how und Expertenwissen dazu. Damit arbeiten nun rund 6.100 Mitarbeiter in 18 Ländern unablässig daran, unsere Vision wahrwerden zu lassen: Niemand soll leiden oder sterben, nur weil irgendwann, irgendwo einmal medizinische Informationen fehlen." Über CompuGroup Medical SE & Co. KGaA CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Jahresumsatz von EUR 746 Mio. Die Softwareprodukte des Unternehmens zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, die Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und die webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit rund 1,5 Millionen Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 18 Ländern und Produkten in 56 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 6.100 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen. Kontakt für Redaktionen: Michael Franz Head of Brand Communication T +49 (0) 261 8000-6100 F +49 (0) 261 8000-3100 E-Mail: presse@cgm.com Kontakt für Analysten und Investoren: Claudia Thomé Head of Investor Relations T +49 (0) 261 8000-7030 F +49 (0) 261 8000-3200 E-Mail: claudia.thome@cgm.com --------------------------------------------------------------------------- 01.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland Telefon: +49 (0)261 8000 6200 Fax: +49 (0)261 8000 3200 E-Mail: investor@cgm.com Internet: www.cgm.com ISIN: DE000A288904 WKN: A28890 Indizes: MDAX, TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1083757 Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 1083757 01.07.2020 °
25.06.2020 Quelle: dpa
DGAP-Stimmrechte: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 Abs. 1 Satz 2 WpHG ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien nach § 40 Abs. 1 Satz 2 WpHG 25.06.2020 / 19:31 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung über Erwerb oder Veräußerung eigener Aktien 1. Angaben zum Emittenten CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland 2. Namen der Tochterunternehmen oder Dritte/n mit 3% oder mehr Aktien, wenn abweichend von 1. 3. Datum der Schwellenberührung 25.06.2020 4. Aktienanteil Aktienanteil Gesamtanzahl Stimmrechte des in % Emittenten Neu 0 % 53.734.576 Letzte 5 % / Veröffentlichung 5. Einzelheiten absolut in % direkt indirekt (über Tochter direkt indirekt (über Tochter oder Dritten, § 71d oder Dritten, § 71d Abs. 1 AktG) Abs. 1 AktG) % % --------------------------------------------------------------------------- 25.06.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland Internet: www.cgm.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 1079493 25.06.2020 °
25.06.2020 Quelle: dpa
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Gesamtstimmrechtsmitteilung: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 25.06.2020 / 13:37 Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte 1. Angaben zum Emittenten CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland 2. Art der Kapitalmaßnahme Art der Kapitalmaßnahme Stand zum / Datum der Wirksamkeit Ausgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG) X Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 25.06.2020 1 WpHG) 3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte: 53734576 --------------------------------------------------------------------------- 25.06.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland Internet: www.cgm.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 1079155 25.06.2020 °
24.06.2020 Quelle: dpa
DGAP-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)
DGAP-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 24.06.2020 / 12:56 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- 1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen a) Name Name und Rechtsform: GT 1 Vermögensverwaltung GmbH 2. Grund der Meldung a) Position / Status Person steht in enger Beziehung zu: Titel: Vorname: Frank Nachname(n): Gotthardt Position: Geschäftsführender Direktor der persönlich haftenden Gesellschafterin des Emittenten b) Erstmeldung 3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht a) Name CompuGroup Medical SE & Co. KGaA b) LEI 529900CUXZGOCJZR7O57 4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung Art: Aktie ISIN: DE000A288904 b) Art des Geschäfts Gewährung eines gebührenfreien Wertpapierdarlehens von insgesamt 515.226 Aktien als Darlehensgeber c) Preis(e) und Volumen Preis(e) Volumen nicht bezifferbar nicht bezifferbar d) Aggregierte Informationen Preis Aggregiertes Volumen nicht bezifferbar nicht bezifferbar e) Datum des Geschäfts 2020-06-22; UTC+2 f) Ort des Geschäfts Außerhalb eines Handelsplatzes --------------------------------------------------------------------------- 24.06.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland Internet: www.cgm.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 60865 24.06.2020 °
22.06.2020 Quelle: dpa
DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung und eigener Aktien - Bruttoemissionserlös von ca. 341 Mio. EUR (deutsch)
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung und eigener Aktien - Bruttoemissionserlös von ca. 341 Mio. EUR ^ DGAP-Ad-hoc: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien/Kapitalerhöhung CompuGroup Medical SE & Co. KGaA: Erfolgreiche Platzierung der Barkapitalerhöhung und eigener Aktien - Bruttoemissionserlös von ca. 341 Mio. EUR 22.06.2020 / 23:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN ODER NACH: VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA hat die am 22. Juni 2020 beschlossene Kapitalmaßnahme erfolgreich platziert. Der Bruttoemissionserlös der Platzierung beträgt ca. 341 Mio. EUR. Im Rahmen der Kapitalmaßnahme wurden insgesamt 5.321.935 Aktien zu einem Platzierungspreis von jeweils 64,00 EUR im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens bei qualifizierten Anlegern platziert. Durch die im Zuge der Kapitalmaßnahme beschlossene Kapitalerhöhung wird sich das Grundkapital der Gesellschaft von 53.219.350 EUR auf 53.734.576 EUR erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnanteilsberechtigt und werden in die bestehende Notierung am regulierten Markt sowie gleichzeitig zum Teilbereich des regulierten Marktes (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Die auf die Kapitalerhöhung entfallenden zur Platzierung gelangten Stückaktien wurden für die Durchführung der Transaktion zunächst im Wege einer Wertpapierleihe durch die GT1 Vermögensverwaltung GmbH, die Beteiligungsgesellschaft des Hauptaktionärs, Herrn Frank Gotthardt, gebührenfrei bereitgestellt. Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalmaßnahme dient der Stärkung der Eigenkapitalbasis der CompuGroup Medical-Gruppe und gibt ihr finanzielle Flexibilität zur Fortsetzung ihrer Wachstumsstrategie. Kontakt: Claudia Thomé Head of Investor Relations CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Email: claudia.thome@cgm.com Tel +49 261 8000 7030 Wichtige Hinweise Diese Mitteilung und die hierin enthaltenen Informationen sind nicht für Personen in den Vereinigten Staaten von Amerika (die "Vereinigten Staaten"), Australien, Kanada oder Japan bzw. anderen Jurisdiktionen, in denen eine solche Veröffentlichung oder Weitergabe rechtswidrig wäre, bestimmt und ist solchen Personen auch nicht zugänglich zu machen. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot, bzw. Teil eines Angebots, noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada, Japan, oder irgendeiner anderen Jurisdiktion dar, unabhängig davon, ob ein solches Angebot bzw. eine solche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots rechtswidrig wäre oder nicht. Die Aktien der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (die "Aktien") sind nicht und werden nicht nach dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 (der "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Securities Act registriert oder von der Registrierungspflicht befreit. Ein öffentliches Angebot oder eine Registrierung gemäß dem Securities Act sind nicht vorgesehen. Diese Mitteilung wird nur verbreitet an und ist nur gerichtet an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) oder Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 fallen (wobei diese Personen zusammen als "Qualifizierte Personen" bezeichnet werden). Die Aktien stehen nur Qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Aktien zu beziehen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber Qualifizierten Personen abgegeben. Diese Mitteilung ist nur an Qualifizierte Personen gerichtet und sämtliche Personen, die keine Qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Mitteilung handeln. Diese Mitteilung kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten oder Aussagen, die als solche angesehen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen können durch die Verwendung entsprechender Wörter wie etwa "glauben", "annehmen", "planen", "voraussagen", "erwarten", "vorhaben", "können", "werden" oder "sollen" oder deren jeweilige Verneinung oder andere Variationen oder ähnliche Wörter identifiziert werden. Gleiches gilt für Aussagen betreffend Strategien, Pläne, Ziele, künftige Ereignisse oder Vorhaben. Zukunftsgerichtete Aussagen können von späteren Ergebnissen deutlich abweichen und weichen oftmals auch tatsächlich ab. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenwärtige Ansicht der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA über zukünftige Ereignisse wider und unterliegen Risiken in Bezug auf zukünftige Ereignisse und sonstigen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen über das Geschäft, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, deren Liquidität, Aussichten, Wachstum oder Strategie. Zukunftsgerichtete Aussagen sind immer von dem Blickwinkel des Datums aus zu betrachten, zu dem sie getätigt werden. Sowohl die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA als auch die platzierenden Kreditinstitute sowie die mit ihnen jeweils verbundenen Unternehmen, lehnen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab, in dieser Mitteilung enthaltene, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder sonstiger Gründe zu aktualisieren, zu prüfen oder anzupassen. --------------------------------------------------------------------------- 22.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA Maria Trost 21 56070 Koblenz Deutschland Telefon: +49 (0)261 8000 6200 Fax: +49 (0)261 8000 3200 E-Mail: investor@cgm.com Internet: www.cgm.com ISIN: DE000A288904 WKN: A28890 Indizes: MDAX, TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1076111 Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 1076111 22.06.2020 CET/CEST °