Turbo Open End | Long | Raiffeisen Bank International | 14,6089

Print
  • WKN: MC8VST
  • ISIN: DE000MC8VST2
  • Turbo Open End

VERKAUFEN (GELD)

- EUR

Stk.

10.07.2020 21:59:43

KAUFEN (BRIEF)

- EUR

Stk.

10.07.2020 21:59:43

TÄGLICHE ÄNDERUNG (GELD)

-

- EUR 10.07.2020 21:59:43

Basiswert

16,45 EUR

+1,04 % 10.07.2020 22:26:18

Wertentwicklung

Produktbeschreibung

Mit dem Open End Turbo Long auf Raiffeisen Bank International hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Erreicht oder unterschreitet der Kurs der Aktie bei fortlaufender Beobachtung während des Beobachtungszeitraums die Knock-out-Barriere, wird das Produkt automatisch beendet und der Mindestbetrag ausgezahlt, wodurch es zum Totalverlust kommt.

Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem Basispreis. Der Basispreis ist nicht konstant. Nach anfänglicher Bestimmung des Basispreises werden, wie in den Endgültigen Bedingungen festgelegt, Anpassungen erfolgen. Der aktuelle Wert des Basispreises ist der obigen Tabelle zu entnehmen.

Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der Aktie am ersten planmäßigen Handelstag (der Aktie) eines jeden Monats, welcher dem Ablauf von 35 Tagen nach dem Ausübungstag folgt.

Bei Turbos sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Turbos gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Stammdaten

Kennzahlen

Kursdaten

Produktbeschreibung

Mit dem Open End Turbo Long auf Raiffeisen Bank International hat der Anleger die Möglichkeit überproportional an steigenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie zu partizipieren. Im Gegenzug nimmt der Anleger aber auch überproportional an fallenden Kursen der zugrunde liegenden Aktie teil.

Erreicht oder unterschreitet der Kurs der Aktie bei fortlaufender Beobachtung während des Beobachtungszeitraums die Knock-out-Barriere, wird das Produkt automatisch beendet und der Mindestbetrag ausgezahlt, wodurch es zum Totalverlust kommt.

Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem Basispreis. Der Basispreis ist nicht konstant. Nach anfänglicher Bestimmung des Basispreises werden, wie in den Endgültigen Bedingungen festgelegt, Anpassungen erfolgen. Der aktuelle Wert des Basispreises ist der obigen Tabelle zu entnehmen.

Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Bei Ausübung des ordentlichen Kündigungsrechts erfolgt die Bewertung der Aktie am ersten planmäßigen Handelstag (der Aktie) eines jeden Monats, welcher dem Ablauf von 35 Tagen nach dem Ausübungstag folgt.

Bei Turbos sind keine periodischen Zinszahlungen vorgesehen.

Turbos gewährleisten keinen Kapitalschutz. Im Falle eines fallenden Aktien-Kurses können die Wertpapiere wertlos verfallen wodurch der Anleger einen Totalverlust erleidet.

Zertifikate, Optionsscheine und Anleihen sind Inhaberschuldverschreibungen. Der Anleger trägt grundsätzlich bei Kursverlusten der Aktie sowie bei Insolvenz der Emittentin ein erhebliches Kapitalverlustrisiko bis hin zum Totalverlust. Ausführliche Darstellung möglicher Risiken sowie Einzelheiten zu den Produktkonditionen sind den Angebotsunterlagen (d.h. den Endgültigen Bedingungen, dem relevanten Basisprospekt einschließlich etwaiger Nachträge dazu sowie dem Registrierungsdokument) zu entnehmen.

Wertentwicklung

Stammdaten

Kursdaten

Nachrichten und Analysen

14.05.2020 Quelle: dpa
EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
EANS-Adhoc: RBI: Zwischenbericht 1. Quartal 2020 und Anpassung des Ausblicks -------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Quartalsbericht 14.05.2020 Wien - Wien, 14. Mai 2020. Nach einem vergleichsweise starken Betriebsergebnis im ersten Quartal ergibt sich nun auch ein klareres Bild der wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 auf die Märkte der Raiffeisen Bank International AG (RBI). Dies ermöglicht eine bessere Einschätzung des zu erwartenden künftigen Einflusses der Pandemie auf das Geschäft und führte zu einer Anpassung des Ausblicks: * Wir erwarten ein geringes Kreditwachstum für 2020. * Die Neubildungsquote dürfte aus aktueller Sicht im Jahr 2020 auf rund 75 Basispunkte steigen, abhängig von Dauer und Ausmaß des wirtschaftlichen Einbruchs. * Wir streben mittelfristig eine Cost/Income Ratio von etwa 55 Prozent an und prüfen, wie sich die gegenwärtigen Entwicklungen auf die Quote im Jahr 2021 auswirken werden. * Wir peilen mittelfristig einen Konzern-Return-on-Equity von etwa 11 Prozent an. Zum heutigen Zeitpunkt und basierend auf unseren Einschätzungen erwarten wir für 2020 einen Konzern-Return-on-Equity im mittleren einstelligen Bereich. * Wir bestätigen unser mittelfristiges Ziel einer CET1 Ratio von rund 13 Prozent. * Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses. Weiters hat die RBI den Zwischenbericht 1. Quartal 2020 veröffentlicht, der im Internet unter http://zb012020.rbinternational.com heruntergeladen werden kann. Erfolgsrechnung in EUR Q1/2020 Q1/2019 Q4/2019 Millionen Zinsüberschuss 881 825 881 Provisionsüberschuss 448 402 489 Handelsergebnis und Ergebnis aus 37 (52) 70 Fair-Value-Bewertungen Verwaltungsaufwendungen (755) (724) (848) Übriges Ergebnis (82) (26) (151) Betriebsergebnis 650 489 794 Abgaben und Sonderbelastungen aus (128) (114) (21) staatlichen Maßnahmen Wertminderungen auf finanzielle (153) (9) (154) Vermögenswerte Ergebnis vor Steuern 286 340 468 Ergebnis nach Steuern 207 259 380 Konzernergebnis 177 226 353 Bilanz in EUR Millionen 31/03/2020 31/12/2019 Forderungen an Kunden 92.198 91.204 Verbindlichkeiten gegenüber 97.084 96.214 Kunden Bilanzsumme 155.596 152.200 Risikogewichtete Aktiva 78.181 77.966 gesamt (RWA) Kennzahlen 31/03/2020 31/12/2019 NPE Ratio 2,0% 2,1% NPE Coverage Ratio 62,4% 61,0% Harte Kernkapitalquote (fully 13,0% 13,9% loaded, inkl. Ergebnis) Eigenmittelquote (fully 16,8% 17,9% loaded, inkl. Ergebnis) Kennzahlen Q1/2020 Q1/2019 Q4/2019 Nettozinsspanne (durchschnittl. 2,43% 2,43% 2,47% zinstragende Aktiva) Cost/Income Ratio 53,8% 59,7% 51,7% Neubildungsquote (durchschnittl. 0,66% 0,04% 0,65% Forderungen an Kunden) Konzern-Return-on- 5,6% 7,9% 12,8% Equity Ergebnis je Aktie in 0,49 0,64 1,03 EUR Rückfragehinweis: John P. Carlson, CFA Group Investor Relations Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 1030 Wien, Österreich ir@rbinternational.com Telefon +43-1-71707-2089 www.rbinternational.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: Deutsch
08.04.2020 Quelle: dpa
EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
EANS-Adhoc: Raiffeisen Bank International AG / Verschiebung der Hauptversammlung -------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- kein Stichwort 08.04.2020 Wien - RBI: Verschiebung der Hauptversammlung Wien, 8. April 2020. Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) hat sich aufgrund der aktuellen gesetzlichen Maßnahmen betreffend Versammlungen in Österreich dazu entschieden, ihre Hauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 zu verschieben. In Einklang mit der Empfehlung der Europäischen Zentralbank zu Dividendenausschüttungen und angesichts der durch COVID-19 verursachten Unsicherheiten könnte der Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019 überprüft werden, sobald die finanziellen Auswirkungen von COVID-19 klarer geworden sind. Rückfragehinweis: John P. Carlson, CFA Group Investor Relations Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 1030 Wien, Österreich ir@rbinternational.com Telefon +43-1-71707-2089 www.rbinternational.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch
19.03.2020 Quelle: dpa
EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR -------------------------------------------------------------------------------- Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Hannes Mösenbacher (Natürliche Person) -------------------------------------------------------------------------------- Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Emittenten: Name: Raiffeisen Bank International AG LEI: 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000606306 Beschreibung des Finanzinstruments: RBI Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 18.03.2020; UTC+01:00 Handelsplatz: Wiener Börse, XWBO Währung: Euro Preis Volumen EUR 11,068111 10.000 Gesamtvolumen: 10.000 Gesamtpreis: EUR 110.681,11 Durchschnittspreis: EUR 11,068111 -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Raiffeisen Bank International AG Christoph Lehner, Head of Group Compliance +43 1 71707-1456 Am Stadtpark 9 1030 Wien Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: Deutsch
19.03.2020 Quelle: dpa
EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
EANS-DD: Raiffeisen Bank International AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR -------------------------------------------------------------------------------- Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Johann Strobl (Natürliche Person) -------------------------------------------------------------------------------- Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorsitzender des Vorstands -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Emittenten: Name: Raiffeisen Bank International AG LEI: 9ZHRYM6F437SQJ6OUG95 -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000606306 Beschreibung des Finanzinstruments: RBI Aktien Geschäftsart: Kauf Datum: 18.03.2020; UTC+01:00 Handelsplatz: Börse Wien, XWBO Währung: Euro Preis Volumen EUR 11,178595 10.000 Gesamtvolumen: 10.000 Gesamtpreis: EUR 111.785,95 Durchschnittspreis: EUR 11,178595 -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Raiffeisen Bank International AG Christoph Lehner, Head of Group Compliance +43 1 71707-1456 Am Stadtpark 9 1030 Wien Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: Deutsch
18.03.2020 Quelle: dpa
EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
EANS-Adhoc: Raiffeisen Bank International AG / Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019 und Anpassung des Ausblicks -------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Jahresgeschäftsbericht 18.03.2020 Wien - RBI: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2019 und Anpassung des Ausblicks Wien, 18. März 2020. Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) hat ihren Ausblick an die geänderten Umstände angepasst, die aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des COVID-19-Virus das tägliche Leben und die weltweite Wirtschaft erfasst haben. Die damit verbundenen Einschränkungen machen eine schwere Rezession in der Eurozone (Annahme für 2020: 4% BIP-Rückgang) mit negativen Folgewirkungen auf die Märkte der RBI wahrscheinlich (Annahme für 2020: bis zu 6% BIP-Rückgang): * Wir reduzieren unsere Erwartungen für das Kreditwachstum im Jahr 2020. * Die Neubildungsquote dürfte aus aktueller Sicht im Jahr 2020 auf 50 bis 75 Basispunkte steigen, abhängig von Dauer und Ausmaß des wirtschaftlichen Einbruchs. * Wir streben mittelfristig eine Cost/Income Ratio von etwa 55 Prozent an und prüfen, wie sich die gegenwärtigen Entwicklungen auf die Quote im Jahr 2021 auswirken werden. * Wir peilen mittelfristig einen Konzern-Return-on-Equity von etwa 11 Prozent an, evaluieren jedoch noch die Auswirkungen des aktuellen Umfelds auf die Profitabilität im Jahr 2020. * Wir bestätigen unser Ziel einer CET1 Ratio von rund 13 Prozent. * Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses. Weiters hat die RBI den Geschäftsbericht 2019 veröffentlicht, der - allerdings mit dem noch nicht aktualisierten Ausblick - im Internet unter http:// gb2019.rbinternational.com heruntergeladen werden kann. Die Kennziffern sind gegenüber den am 6. Februar 2020 bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen im Wesentlichen unverändert. Monetäre Werte in EUR 2019 2018 +/- 2019 2019 Millionen Erfolgsrechnung 1-12 1-12 Q4 Q3 Zinsüberschuss 3.412 3.362 1,5% 881 866 Provisionsüberschuss 1.797 1.791 0,3% 489 468 Verwaltungsaufwendungen (3.093) (3.048) 1,5% (848) (748) Betriebsergebnis 2.382 2.330 2,3% 794 580 Wertminderungen auf finanzielle (234) (166) 41,2% (154) (68) Vermögenswerte Ergebnis vor Steuern 1.767 1.753 0,8% 468 465 Ergebnis nach Steuern 1.365 1.398 (2,4)% 380 341 Konzernergebnis 1.227 1.270 (3,4)% 353 303 Bilanz 31/12 31/12 31/12 30/9 Forderungen an 9.435 9.998 (5,6)% 9.435 9.060 Kreditinstitute Forderungen an Kunden 91.204 80.866 12,8% 91.204 92.574 Verbindlichkeiten gegenüber 23.607 23.980 (1,6)% 23.607 27.545 Kreditinstituten Verbindlichkeiten 96.214 87.038 10,5% 96.214 90.701 gegenüber Kunden Eigenkapital 13.765 12.413 10,9% 13.765 13.344 Bilanzsumme 152.200 140.115 8,6% 152.200 150.805 2019 2018 +/- 2019 2019 Kennzahlen 1-12 1-12 Q4 Q3 Return on Equity 14,2% 16,3% (2,1) PP 15,1% 15,1% vor Steuern Return on Equity 11,0% 12,7% (1,7) PP 12,3% 11,1% nach Steuern Konzern-Return- 11,0% 12,6% (1,6) PP 12,8% 10,9% on-Equity Cost/Income 56,5% 56,7% (0,2) PP 51,7% 56,3% Ratio Return on Assets 1,18% 1,33% (0,15) PP 1,23% 1,24% vor Steuern Nettozinsspanne (Ø zinstragende 2,44% 2,50% (0,07) PP 2,47% 2,46% Aktiva) Neubildungsquote (Ø Forderungen 0,26% 0,21% 0,06 PP 0,65% 0,32% an Kunden) Ergebnis je 3,54 3,68 (3,7)% 1,03 0,87 Aktie in EUR Dividende je 1,00 0,93 7,5% - - Aktie in EUR Bankspezifische 31/12 31/12 31/12 30/9 Kennzahlen NPE Ratio 2,1% 2,6% (0,5) PP 2,1% 2,3% NPE Coverage 61,0% 58,3% 2,7 PP 61,0% 60,2% Ratio Risikogewichtete Aktiva (RWA 77.966 72.672 7,3% 77.966 77.816 gesamt) Common Equity Tier 1 Ratio 13,9% 13,4% 0,6 PP 13,9% 13,7%* (fully loaded) Tier 1 Ratio 15,4% 14,9% 0,5 PP 15,4% 14,8% (fully loaded) Eigenmittelquote 17,9% 18,2% (0,3) PP 17,9% 17,4% (fully loaded) *Inklusive Ergebnis seit Jahresbeginn [http://www.rbinternational.com/] Rückfragehinweis: John P. Carlson, CFA Group Investor Relations Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 1030 Wien, Österreich ir@rbinternational.com Telefon +43-1-71707-2089 www.rbinternational.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Luxembourg Stock Exchange, Wien Sprache: Deutsch